Korrosionsschutz

Während des Transports, des Umschlags und der Lagerung können durch klimatische Einflüsse Korrosionsschäden am Packgut entstehen. 

Wir wenden auf Ihr Produkt abgestimmte Schutzvorkehrungen und verlassen uns dabei auf folgende anerkannte Methoden:


VCI-Methode:
VCI-Substanzen bilden in einer geschlossenen Verpackung eine gasförmige Schutzatmospähre, die keine Korrosion zulässt - selbst an unzugänglichen Stellen wirkt der gasförmige Schutz höchst zuverlässig.

Trockenmittelmethode:
In PE-Folie oder Aluminiumverbundfolie luftdicht eingeschweisst und mit Luftfeuchtigkeit absorbierendem Trockenmittel versehen, bietet auch diese Methode perfekten Schutz vor unerwünschter Korrosion.